Wahrig Wissenschaftslexikon Quaestio - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Quaestio

Quaes|tio  〈[kvs–] f.; –, –ti|o|nes [–ne:s]〉 (jurist.) Frage; Sy Rechtsfrage (1) ● ~ Facti Frage nach den Tatsachen, Vorgängen (einer Straftat); ~ Iuris Frage nach der Strafwürdigkeit, der rechtl. Erfassbarkeit (einer Straftat) [<lat. quaestio ”Frage, Untersuchung“; lat. factum, Gen. facti ”Tat, Handlung“; lat. ius, Gen. iuris ”Recht“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Klang|kör|per  〈m. 3; Mus.〉 1 klängeerzeugender Gegenstand, Hohlkörper eines Musikinstruments 2 〈geh.〉 Gesamtheit der Musiker eines Orchesters ... mehr

Harn|stot|tern  〈n.; –s; unz.; Med.〉 Unvermögen, den Harn in gleichmäßigem, glattem Strahl zu entleeren, z. B. bei einem Harnstein, der die Blasenöffnung verschließt

Bal|sa|baum  〈m. 1u; Bot.〉 Baum des trop. Amerika, der sehr leichtes, festes Holz liefert: Ochroma lagopus

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige