Wahrig Wissenschaftslexikon Quagga - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Quagga

Quag|ga  〈n. 15; Zool.〉 ausgerotteter, zu den Zebras gehörender Einhufer in den Steppen Südafrikas: Equus quagga quagga [<Afrikaans quagga, kwagga, vermutl. <Bantuspr.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Multitasking: Dran glauben hilft

Illusion des Gleichzeitig-Tuns kann die Leistung verbessern weiter

Saubere Energie aus Abwasser

Bakterien gewinnen Wasserstoff aus unserem Schmutzwasser weiter

"Geistergalaxie" nahe der Milchstraße entdeckt

Riesenhafte, aber extrem dünn besiedelte Sternenansammlung gibt Astronomen Rätsel auf weiter

Wissenschaftslexikon

se|kun|där  〈Adj.〉 1 〈geh.〉 zur zweiten Ordnung gehörig, zweitrangig, in zweiter Linie in Betracht kommend, nachträglich hinzukommend; Ggs primär ( ... mehr

Tur|bi|nen|boh|ren  〈n.; –s; unz.; Tech.〉 Verfahren zum Bohren sehr tiefer Löcher in Gesteinen, wobei am unteren Ende des im Bohrturm aufgehängten Gestänges eine Turbine angebaut ist, die durch die mit hohem Druck eingebrachte Spülung angetrieben wird u. den unmittelbar mit ihr verbundenen Bohrer dreht

Ra|ver  〈[rv(r)] m. 3; Mus.〉 1 jmd., der Ravemusik spielt 2 jmd., der an einem Rave teilnimmt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige