Wahrig Wissenschaftslexikon Quantenchemie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Quantenchemie

Quan|ten|che|mie  〈[–çe–] f. 19; unz.〉 Teilgebiet der theoret. Chemie, bei dem die Methoden der Quantenmechanik auf chemische Problemstellungen angewandt werden

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Freund  〈m. 1〉 1 jmd., zu dem ein auf Herzlichkeit, Vertrauen u. Zuneigung gegründetes Verhältnis besteht 2 (guter, freundschaftl. verbundener) Kamerad, Genosse, Partner (Geschäfts~, Studien~, Schul~, Sport~) ... mehr

Schmet|ter|lings|blüt|ler  〈m. 3; Bot.〉 Angehöriger einer zu den Hülsenfruchtartigen gehörenden Pflanzenfamilie, deren Blüten den Schmetterlingen ähneln: Papilionaceae

Meer|schaum  〈m. 1u; unz.; Min.〉 für Tabakspfeifen u. Zigarettenspitzen verwendetes, in Kleinasien vorkommendes, weißes od. graues Mineral, chem. wasserhaltiges Magnesiumsilicat; Sy Sepiolith ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige