Wahrig Wissenschaftslexikon Quantenchemie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Quantenchemie

Quan|ten|che|mie  〈[–çe–] f. 19; unz.〉 Teilgebiet der theoret. Chemie, bei dem die Methoden der Quantenmechanik auf chemische Problemstellungen angewandt werden

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Te|le|fon|ap|pa|rat  〈m. 1〉 = Telefon

Gi|ga|elek|tro|nen|volt  auch:  Gi|ga|elekt|ro|nen|volt  〈[–vlt] n.; – od. –s, –; Phys.; Zeichen: GeV〉 1 Milliarde Elektronenvolt ... mehr

Li|ter  〈n. 13 od. m. 3; Zeichen: l〉 Hohl–, Flüssigkeitsmaß, 1 Kubikdezimeter (1 dm 3 ) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige