Wahrig Wissenschaftslexikon Quarte - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Quarte

Quar|te  〈f. 19; Mus.〉 1 vierter Ton der diatonischen Tonleiter 2 Intervall von vier Tönen [<lat. quarta, Fem. zu quartus ”der vierte“; zu quattuor ”vier“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

schlei|fen  〈V.; hat〉 I 〈V. i.〉 in anhaltender Bewegung in derselben Richtung den Boden, eine Fläche berühren ● den kranken Fuß (beim Laufen) ~ lassen; die Kupplung ~ lassen die K. eines Kraftfahrzeugs so betätigen, dass sie nur einen Teil der Motorkraft auf das Getriebe überträgt; ... mehr

Ju|li|kä|fer  〈m. 3; Zool.〉 blauer od. brauner Laubkäfer: Anomala dubia

Phos|pho|nat  〈n. 11; Chem.; meist Pl.〉 Salz (und organische Verbindung) der phosphorigen Säure, wird u. a. in Waschmitteln als Wasserenthärter und als Medikament bei Knochenerkrankungen verwendet; Sy 〈veraltet〉 Phosphit ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige