Wahrig Wissenschaftslexikon Quartett - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Quartett

Quar|tett  〈n. 11〉 1 〈Mus.〉 1.1 Musikstück für vier Stimmen (Vokal~) od. Instrumente (Bläser~, Streich~)  1.2 Gruppe von vier Sängern od. Instrumentalisten  2 Kartenspiel, bes. für Kinder, bei dem vier zusammengehörige Karten abgelegt werden, die man durch Fragen der anderen Spieler zu erhalten sucht 3 〈Metrik〉 vierzeilige Strophe eines Sonetts; Sy Quatrain (2) [<ital. quartetto; zu lat. quattuor ”vier“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pan|de|ro  〈m. 6; Mus.〉 Schellentrommel aus dem Baskenland; oV Pandera ... mehr

Ka|lyp|tra  auch:  Ka|lypt|ra  〈f.; –, –tren; Bot.〉 1 Wurzelhaube, Schutzgewebe der pflanzl. Wurzelspitze ... mehr

Ka|li|ma|gne|si|um  auch:  Ka|li|mag|ne|si|um  〈n.; –s, –sia; Chem.〉 als Düngemittel verwendetes kalium– u. magnesiumhaltiges Doppelsalz; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige