Wahrig Wissenschaftslexikon Quaternion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Quaternion

Qua|ter|ni|on  〈f. 20; Math.〉 Satz von vier Größen zur Beschreibung der Bewegungsgleichung von dreidimensionalen (starren) Körpern, insbes. von deren Rotationen [→ Quaternio]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Wissenschaftslexikon

Bio|sphä|ren|re|ser|vat  〈[–va:t] n. 11〉 Naturreservat der UNESCO, das in drei Schutzzonen eingeteilt wird, klassifiziert nach der Intensität des menschlichen Einflusses

vi|deo|gra|phie|ren  〈[vi–] V. i.; hat〉 = videografieren

Ta|chy|gra|fie  〈[–xy–] f. 19; bes. in der Antike〉 Schnell–, Kurzschrift; oV Tachygraphie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige