Wahrig Wissenschaftslexikon Quecksilbervergiftung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Quecksilbervergiftung

Queck|sil|ber|ver|gif|tung  〈f. 20〉 durch Einatmen giftiger Quecksilberdämpfe od. giftige Quecksilberpräparate hervorgerufene Vergiftung, die akut zu schwerer Verätzung der Schleimhäute, zu Erbrechen u. Kollaps führt; Sy MerkurialismusSy HydrargyroseSy Hydrargyrismus

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ag|gres|si|on  〈f. 20〉 1 (bes. militärischer) Angriff, Überfall 2 Streitsüchtigkeit, ausgeprägte Angriffslust ... mehr

Rechts|me|di|zin  〈f. 20; unz.; Med.〉 forensische Medizin, Gerichtsmedizin

Pa|tho|lo|gie  〈f. 19; unz.; Med.〉 Lehre von den Krankheiten [<mlat. pathologia; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige