Wahrig Wissenschaftslexikon Quendel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Quendel

Quen|del  〈m. 5; Bot.〉 echter Thymian als Gewürz– od. Heilpflanze [<ahd. quenela, quenil <älter kunele, chunil, chonela <lat. cunila ”Quendel“ <grch. konile]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Pro|let|kult  〈m. 1; unz.〉 Bewegung in Kunst u. Literatur zw. 1920 u. 1930 zur Entwicklung einer proletar. Massenkultur unter Verzicht auf die traditionelle künstler. Form [Kurzw. aus russ. proletarskaja kultura ... mehr

zer|fres|sen  〈V. t. 139; hat〉 1 durch Fraß stark beschädigen od. zerstören 2 durch chem. Vorgänge beschädigen od. zerstören ... mehr

Ge|sell|schafts|ro|man  〈m. 1; Lit.〉 die Probleme u. Zustände der Gesellschaft einer Zeit schildernder Roman

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige