Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Quese

Que|se  〈f. 19; norddt.〉 1 Blase unter der Haut, Schwiele 2 〈Vet.〉 = Drehwurm [<mnddt. quese ”Blutblase, Blase im Schafhirn, die die Drehkrankheit erzeugt“, eigtl. ”Quetschwunde“; → quetschen]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Be|la|ge|rungs|zu|stand  〈m. 1u; unz.; Rechtsw.; früher〉 Notlage, in der die bürgerlichen Gesetze durch Kriegsgesetze abgelöst werden ● den ~ (über ein Land, eine Stadt) verhängen

Im|plan|tat  〈n. 11; Med.〉 künstliches Ersatzteil od. –stoff, das bzw. der in den menschl. Körper eingesetzt wird, z. B. Zahn, Herzschrittmacher

Stein|bock  〈m. 1u〉 1 mit den Ziegen verwandtes Horntier, das als gewandter Kletterer die Gipfelregionen der Hochgebirge Eurasiens u. Nordafrikas bewohnt: Capra ibex 2 〈Astron.〉 Sternbild des südlichen Himmels ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige