Wahrig Wissenschaftslexikon Quese - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Quese

Que|se  〈f. 19; norddt.〉 1 Blase unter der Haut, Schwiele 2 〈Vet.〉 = Drehwurm [<mnddt. quese ”Blutblase, Blase im Schafhirn, die die Drehkrankheit erzeugt“, eigtl. ”Quetschwunde“; → quetschen]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Grun|del  〈f. 21 od. m. 5; Zool.〉 oV Gründel 1 mit auffallend breitem Kopf versehener Fisch, der in über 1000 Arten im Meer u. im Süßwasser vorkommt ... mehr

Ab|dampf  〈m. 1u〉 bei einem technischen Prozess freiwerdender od. aus Turbinen, Kraftmaschinen abgeleiteter Dampf; Ggs Frischdampf ... mehr

Ma|kak  〈a. [makak] m. 16 od. m. 23; Zool.〉 Angehöriger einer Gattung der Meerkatzen: Macaca [<port. macaco, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige