Wahrig Wissenschaftslexikon Quese - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Quese

Que|se  〈f. 19; norddt.〉 1 Blase unter der Haut, Schwiele 2 〈Vet.〉 = Drehwurm [<mnddt. quese ”Blutblase, Blase im Schafhirn, die die Drehkrankheit erzeugt“, eigtl. ”Quetschwunde“; → quetschen]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ag|gra|va|ti|on  〈[–va–] f. 20〉 1 〈geh.〉 Erschwerung, Verschlimmerung 2 〈Med.〉 Übertreibung von Krankheitserscheinungen (von Patienten) ... mehr

Ag|ro|ty|pus  〈m.; –, –ty|pen〉 aus Züchtung hervorgegangene Kulturpflanzensorte [<Agro… ... mehr

Rund|bo|gen  〈m. 4 od. süddt., österr., schweiz.: m. 4u; Arch.〉 Halbkreisbogen, roman. Bogen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige