Wahrig Wissenschaftslexikon Quese - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Quese

Que|se  〈f. 19; norddt.〉 1 Blase unter der Haut, Schwiele 2 〈Vet.〉 = Drehwurm [<mnddt. quese ”Blutblase, Blase im Schafhirn, die die Drehkrankheit erzeugt“, eigtl. ”Quetschwunde“; → quetschen]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Leuch|ter|blu|me  〈f. 19; Bot.〉 Ampelpflanze mit rotbraunen Blüten, deren Kronenröhre am Ende aufgeblasen ist: Ceropegia woodii

Apa|tit  〈m. 1; Min.〉 kristall. Mineral, chem. ein Calcium–, Fluor– od. Calcium–Chlor–Phosphat [zu grch. apatan ... mehr

Gate  〈[gt] n. 15〉 1 Ankunfts–, Abflugstor eines Flugzeugs auf dem Flughafen 2 〈Tech.〉 Elektrode zur Steuerung des Elektronenstroms in speziellen Halbleiterbauelementen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige