Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Quittenbaum

Quit|ten|baum  〈m. 1u; Bot.〉 Rosengewächs mit bitteren, apfel– od. birnenähnl. Früchten von feinem Aroma: Cydonia oblonga [<ahd. qitina <vulgärlat. quidonea für lat. cydonea (mala), ”Quittenäpfel“ <grch. kydonia (mela), kleinasiat. Ursprungs, volksetymolog. auf den Namen der antiken Stadt Kydonia bezogen]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Knos|pe  〈f. 19; Bot.〉 jugendl. Pflanzenspross mit Anlage eines Blattes (Blatt~) od. einer Blüte (Blüten~) ● ~n ansetzen, treiben; die zarte ~ ihrer Liebe 〈fig.; poet.〉 [<spätmhd. knospe ... mehr

Ra|dio|strah|ler  〈m. 3〉 = Radioquelle

Kunst|mu|se|um  〈n.; –s, –se|en〉 Museum, in dem Werke der bildenden Kunst (Gemälde, Skulpturen, Installationen u. Ä.) gezeigt werden

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige