Wahrig Wissenschaftslexikon Radialreifen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Radialreifen

Ra|di|al|rei|fen  〈m. 4; Kfz〉 Fahrzeugreifen, dessen Unterbau unter der Lauffläche durch kreisförmig angeordnete Stahl– od. Kunststofffäden verstärkt ist; Sy Gürtelreifen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schwarz|geld  〈n. 12〉 ungesetzlich (ohne Steuern abzuführen) erworbenes Geld ● ein Auto mit ~ finanzieren; das Waschen von ~; ~er (ab)kassieren

Hept|a|me|ron  auch:  Hep|ta|me|ron  〈n.; –s; unz.〉 1 Schöpfungswoche ... mehr

Hirsch|kä|fer  〈m. 3; Zool.〉 zu den Blatthornkäfern gehöriger, größter (bis 7 cm) Käfer Mitteleuropas mit kräftigen, schwarzbraunen Flügeldecken u. hirschgeweihähnlichen Kiefern beim Männchen: Lucanus cervus

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige