Wahrig Wissenschaftslexikon Radikal - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Radikal

Ra|di|kal  〈n. 11〉 1 〈Math.〉 1.1 〈Zeichen: √〉 das zur Bezeichnung des Wurzelziehens verwendete Zeichen  1.2 Resultat des Wurzelziehens  2 〈Chem.〉 Atomgruppe od. Molekül mit einem od. mehreren Elektronen, die eine starke Reaktionsfähigkeit besitzen ● freie ~e (die Zellen schädigende) reaktionsfreudige Moleküle [→ radikal]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bot  〈n. 15; IT〉 Hilfs– bzw. Suchprogramm im Internet, das automatisch eine bestimmte Funktion ausübt [engl.; verkürzt <robot ... mehr

Ka|li|um|chlo|rat  〈[–klo–] n. 11; unz.; Chem.〉 in Zündholzköpfen u. Feuerwerkskörpern verwendetes Oxidationsmittel, chlorsaures Kalium

Lü|ning  〈m. 1; Zool.〉 Sperling; Sy Lünk ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige