Wahrig Wissenschaftslexikon Radio - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Radio

Ra|dio  〈n. 15〉 1 〈schweiz. a. m. 6〉 Gerät zum Empfang von Rundfunksendungen; Sy RadioapparatSy RadiogerätSy RundfunkapparatSy RundfunkempfängerSy Rundfunkgerät 2 Rundfunk 3 Rundfunkanstalt, Sender (~ Bremen) ● ~ hören; das ~ einschalten; den Verkehrsfunk im ~ hören, anstellen [engl. (amerikan.) Kurzwort aus radiotelegraphy ”Übermittlung von Nachrichten durch Ausstrahlung elektromagnet. Wellen“ <lat. radius ”Strahl“ + Telegrafie]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Ma|the|ma|tik  〈österr. [––′––] f. 20; unz.〉 Lehre von den Zahlen u. Formen (Mengenlehre, Arithmetik, Algebra, Geometrie usw.) ● angewandte ~; höhere ~; das ist ja schon höhere ~! 〈umg.; scherzh.〉 sehr, zu schwierig ... mehr

Flug|wet|ter  〈n. 13; unz.〉 günstiges Wetter zum Fliegen

Bor|dun  〈m. 1; Mus.〉 1 Orgelpunkt (lang ausgehaltener Basston, über dem sich die übrigen Stimmen bewegen) 2 tiefes Orgelregister ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige