Wahrig Wissenschaftslexikon radiogen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

radiogen

ra|dio|gen  〈Adj.; Phys.; Chem.〉 durch den Zerfall eines radioaktiven Stoffes entstanden ● ~es Blei in Uranerzen [<radio… + …gen1 ]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Lit|ze  〈f. 19〉 1 flache Schnur aus gedrehten od. geflochtenen Fäden, Tresse (als Besatz od. zur Bez. militär. Dienstgrade) 2 〈El.〉 biegsame Leitung aus dünnen Drähten ... mehr

Pflau|men|baum  〈m. 1u; Bot.〉 Obstbaum, der zu den Pflaumen– od. Steinobstgewächsen gehört u. blaue, grüne od. gelbe, ovale bis runde Steinfrüchte trägt: Prunus domestica

Zwei|klas|sen|me|di|zin  〈f.; –; unz.; abwertend〉 Gesundheitssystem, bei dem Patienten mit geringem Einkommen bzw. gesetzlicher Krankenversicherung medizinisch schlechter versorgt werden als wohlhabendere, privat versicherte Patienten

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige