Wahrig Wissenschaftslexikon Radiogramm - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Radiogramm

Ra|dio|gramm  〈n. 11〉 durch Radiografie entstandene Aufnahme, bei der an den radioaktiv bestrahlten Stellen eine Schwärzung der fotografischen Schichten auftritt [<lat. radius ”Strahl“ + grch. graphein ”schreiben“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

con sen|ti|men|to  〈Mus.〉 gefühlvoll, mit Gefühl (zu spielen) [ital.]

Che|mo|tro|pis|mus  〈[çe–] m.; –; unz.〉 Wachstumsbewegung festgewachsener Pflanzen auf chem. Reize

ra|di|zie|ren  〈V. t.; hat; Math.〉 eine Zahl ~ die Wurzel aus einer Z. ziehen [<spätlat. radicari ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige