Wahrig Wissenschaftslexikon Radiolarit - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Radiolarit

Ra|dio|la|rit  〈m.; –s; unz.〉 rotes, toniges, an Skeletten von Radiolarien reiches Meeressediment; Sy Radiolarienschlamm [→ Radiolarie]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pflan|zen|phy|sio|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Lehre von den pflanzlichen Lebenserscheinungen

Dis|kant  〈m. 1; Mus.〉 Sy Discantus 1 höchste Stimmlage, Sopran ... mehr

Gra|nu|lom  〈n. 11; Med.〉 geschwulstartiges Granulationsgewebe, das meist durch Krankheitserreger od. Fremdkörper entsteht [zu lat. granulum ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige