Wahrig Wissenschaftslexikon Radiologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Radiologie

Ra|dio|lo|gie  〈f. 19; unz.; Med.〉 Lehre von den Strahlen, bes. den Röntgen– u. radioaktiven Strahlen, u. ihrer Anwendung [<lat. radius ”Strahl“ + grch. logos ”Lehre, Kunde“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ex|tra|hent  〈m. 16〉 1 jmd., der etwas extrahiert 2 〈Rechtsw.〉 jmd., auf dessen Antrag eine Verfügung erlassen wird ... mehr

Mut|ter|rol|le  〈f. 19〉 1 〈früher〉 Verzeichnis der zu einer Gemeinde gehörenden, nach den Eigentümern geordneten Grundstücke 2 〈Soziol.〉 Verhaltensweisen, die von einer Mutter erwartet werden ... mehr

Me|lo|dik  〈f. 20; unz.; Mus.〉 1 Lehre von der Bildung u. Gestaltung einer Melodie 2 melod. Eigenart, Besonderheit, die melod. Merkmale (eines Musikstücks, eines Komponisten, der Musik einer Zeit) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige