Wahrig Wissenschaftslexikon Radiometrie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Radiometrie

Ra|dio|me|trie  auch:  Ra|dio|met|rie  〈f. 19; unz.〉 Untersuchung der Radioaktivität von Gesteinen in der Erdkruste [<lat. radius ”Strahl“ + grch. metrein ”messen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kie|men|bo|gen  〈m. 4; süddt., österr., schweiz.: 4u; Zool.〉 jeder der fünf letzten der insgesamt sieben Skelettbögen, die bei Wirbeltieren urspr. den Vorderdarm umgeben u. zw. sich die Kiemenspalten freilassen

Kar|ne|val  〈[–val] m. 1 od. m. 6〉 Fastnacht, Fastnachtsfest u. –zeit [<ital. carnevale; ... mehr

fla|shen  〈[flæn] V. t.; hat〉 1 〈umg.〉 jmdn. ~ begeistern, mitreißen, berauschen 2 〈IT〉 ein Betriebssystem ~ durch ein neues B. ersetzen, überschreiben ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige