Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Radiowellen

Ra|dio|wel|len  〈Pl.〉 elektromagnetische Strahlung im Bereich der für die Rundfunkübertragung benutzten Wellenlängen; Sy RadiofrequenzstrahlungSy RadiostrahlungSy Rundfunkwellen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kom|pe|tenz|zen|trum  auch:  Kom|pe|tenz|zent|rum  〈n.; –s, –tren〉 Einrichtung (z. B. für die Forschung, Weiter– oder Berufsbildung), in der das Wissen von Fachleuten für eine bestimmte Aufgabe organisatorisch zusammengeführt wird ... mehr

Mi|ne|ral|säu|re  〈f. 19; Biochem.〉 anorgan. Säure, z .B. Salz–, Salpeter–, Schwefelsäure

Pha|sen|ver|schie|bung  〈f. 20; El.〉 Differenz der Phasen zweier Wechselstromgrößen od. der Phasen zweier Wellen gleicher Frequenz

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige