Wahrig Wissenschaftslexikon radizieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

radizieren

ra|di|zie|ren  〈V. t.; hat; Math.〉 eine Zahl ~ die Wurzel aus einer Z. ziehen [<spätlat. radicari ”wurzeln, auf seinen Ursprung zurückführen, die Wurzel einer Zahl suchen“; zu lat. radix ”Wurzel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Man|gold  〈m. 1; Bot.〉 Runkelrübe mit fleischigen Blättern, die als Gemüse wie Spinat zubereitet werden, u. Blattstielen, die als Spargelersatz dienen: Beta vulgaris var. cicla [vielleicht <ahd. manag ... mehr

ge|sund|heits|schä|di|gend  〈Adj.〉 so beschaffen, dass es der Gesundheit schadet

Trak|trix  auch:  Trakt|rix  〈f.; –, –tri|zes; Math.〉 Kurve, die der Bewegung eines an einem Faden aufgehängten Massepunktes entspricht, wenn der Anfang des Fadens horizontal auf einer Geraden bewegt wird ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige