Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

radizieren

ra|di|zie|ren  〈V. t.; hat; Math.〉 eine Zahl ~ die Wurzel aus einer Z. ziehen [<spätlat. radicari ”wurzeln, auf seinen Ursprung zurückführen, die Wurzel einer Zahl suchen“; zu lat. radix ”Wurzel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Wahl zum Wissensbuch des Jahres

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hell|dun|kel  〈n.; –s; unz.〉 Gegensatz, Zusammenspiel von Licht u. Schatten, hellen u. dunklen Farben (bes. in der Malerei)

Pro|to|plast  〈m. 16; Biol.〉 der aus dem Protoplasma bestehende Zellleib

♦ Na|tri|um|ni|trit  auch:  Na|tri|um|nit|rit  〈n. 11; Chem.〉 Natriumsalz der salpetrigen Säure ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige