Wahrig Wissenschaftslexikon Ragtime - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ragtime

Rag|time  〈[rægtm] m. 6; Mus.; seit der 2. Hälfte des 19. Jh.〉 stark synkopierte Frühform des Jazz, bes. für Klavier [engl., eigtl. ”zerrissener Takt“; zu rag ”reißen“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Riss|werk  〈n. 11; Bgb.〉 kartenmäßige Darstellung von Lagerstätten u. Gruben im Schnitt

Feu|er|li|lie  〈[–lj] f. 19; Bot.〉 Liliengewächs mit hellroten, aufrechten, trichterförmigen Blüten

♦ Te|tra|ple|gie  〈f. 19; Med.〉 Lähmung aller vier Gliedmaßen [<Tetra… ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige