Wahrig Wissenschaftslexikon Ragtime - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ragtime

Rag|time  〈[rægtm] m. 6; Mus.; seit der 2. Hälfte des 19. Jh.〉 stark synkopierte Frühform des Jazz, bes. für Klavier [engl., eigtl. ”zerrissener Takt“; zu rag ”reißen“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

xe|ro|gra|fie|ren  〈V. t.; hat; Tech.〉 mithilfe der Xerografie vervielfältigen; oV xerographieren ... mehr

fes|ti|vo  〈[–vo:] Mus.〉 feierlich, festlich (zu spielen); Sy festoso ... mehr

Ma|ri|ne  〈f. 19; unz.; Mil.〉 1 Gesamtheit der Seeschiffe eines Staates u. der dem Seehandel u. Seekrieg dienenden Einrichtungen 2 Seestreitkräfte ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige