Wahrig Wissenschaftslexikon rallentando - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

rallentando

ral|len|tan|do  〈Mus.〉 langsamer werdend (zu spielen) [ital., Part. Präs. zu rallentare ”verlangsamen, nachlassen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ga|bel|hirsch  〈m. 1〉 1 junger Hirsch, dessen Geweih nur je zwei Enden hat; Sy Gabler ... mehr

xan|tho|derm  〈Adj.; Med.〉 gelbhäutig [<grch. xanthos ... mehr

breit  〈Adj.; –er, am –es|ten〉 1 in der Querrichtung gemessen 2 seitlich ausgedehnt, raumgreifend, geräumig; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige