Wahrig Wissenschaftslexikon Rampe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Rampe

Ram|pe  〈f. 19〉 1 schiefe Ebene als Auffahrt für Wagen zum Verladen von Gütern (Lade~) 2 leicht ansteigende Auffahrt für Rollstühle u. Kinderwagen (Behinderten~) 3 schiefe Ebene als Gestell für die Reparatur von Fahrzeugen (Kfz–~) 4 〈Theat.〉 vorderer, etwas erhöhter Rand der Bühne 5 ebenes Bergplateau ● an die ~ treten und zum Publikum sprechen; ein Auto auf die ~ schieben [frz., ”geneigte Fläche, Abhang, Verladerampe“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Ge|richts|tag  〈m. 1; Rechtsw.〉 Tag mit Gerichtssitzungen ● ~ halten 〈poet.〉; ~ über sich selbst halten 〈fig.〉 mit sich selbst zu Gericht gehen ... mehr

Ra|dio|bio|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Teilgebiet der Biologie, das sich mit der Wirkung von (radioaktiver) Strahlung auf Lebewesen befasst; Sy Strahlenbiologie ... mehr

Kat|ion  〈n. 27; Chem.〉 positives Ion [verkürzt <Kathode ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige