Wahrig Wissenschaftslexikon Raps - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Raps

Raps  〈m. 1; unz.; Bot.〉 zur Gattung Kohl gehörende Kulturpflanze mit gelben Blüten, deren Schotenfrüchte Öl enthalten: Brassica napus var. oleifera [<nddt. rapsad; 1. Teil <lat. rapa ”Rübe“, 2. Teil = Saat;
Verwandt mit: Rübe, dem 2. Teil von Kohlrabi]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2019

Landwirtschaft 4.0
Wie Technik, Tierschutz und Bio-Standards eine Branche verändern

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Nes|sus|hemd  〈n. 27; unz.〉 Sy Nessusgewand 1 〈grch. Myth.〉 durch das Blut des Zentauren Nessus vergiftetes, verderbenbringendes Hemd ... mehr

Dost  〈m. 1; Bot.〉 als Gewürz– u. Arzneipflanze verwendeter, wie Majoran duftender Lippenblütler, wilder Majoran: Origanum vulgare; Sy Origanum ... mehr

Nie|ren|ver|sa|gen  〈n. 14; unz.; Med.〉 das Versagen der Nierenfunktion ● an ~ sterben

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige