Wahrig Wissenschaftslexikon Rasse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Rasse

Ras|se  〈f. 19〉 1 〈Biol.〉 1.1 Gesamtheit der Angehörigen einer Tierart, die sich durch bestimmte erbliche Merkmale von anderen derselben Art unterscheiden  1.2 durch Züchtung ausgewählte Angehörige einer Tierart mit vom Menschen besonders geschätzten erblichen Eigenschaften (Hunde~, Zucht~)  2 Menschentypus 3 〈fig.〉 ausgeprägtes, feuriges Wesen; →a. Menschenrasse ● sie hat ~ 〈fig.〉; zwei ~n kreuzen (bei der Züchtung) [<frz. race <ital. razza ”Geschlecht, Stamm, Rasse“; zu arab. ra’s ”Kopf“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ta|lon  〈[–l] m. 6〉 1 〈Kart.〉 nach dem Geben übrigbleibender Kartenstoß 2 〈Dominospiel〉 Kaufstein ... mehr

Al|dol  〈n. 11; Chem.〉 aliphat. Aldehyd, der sich wie Alkohol u. Aldehyd zugleich verhält, farblose Flüssigkeit, entstanden aus zwei Molekülen Aldehyd durch ”Aldolkondensation“, Zwischenprodukt, zur Herstellung von Butanol, Buna, Aldehydharzen u. Buttersäure, Acetaldol: beta–Hydroxylbutyraldehyd od. Aldehydalkohol [verkürzt <Aldehyd ... mehr

in|for|ma|ti|ons|tech|no|lo|gisch  〈Adj.〉 die Informationstechnologie betreffend, auf ihr beruhend

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige