Wahrig Wissenschaftslexikon Ratsche - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ratsche

Rat|sche  〈f. 19〉 1 〈oberdt.〉 Rassel, Knarre 2 〈fig.; abwertend〉 geschwätzige, klatschsüchtige Frau 3 〈Tech.〉 Feststellvorrichtung aus einem Zahnsegment mit einer in die Zähne eingreifenden, durch federnd gelagerten Hebel ausklinkbaren Sperrklinke [→ ratschen→ rätschen]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Live|mit|schnitt  〈[lf–] m. 1; Radio; TV〉 Originalmitschnitt, Direktmitschnitt; →a. Livesendung ... mehr

Spring|frosch  〈m. 1u; Zool.〉 langbeiniger, sprunggewandter Froschlurch Mittel– u. Südeuropas, der Sprünge von 2 m Weite u. 1 m Höhe ausführen kann: Rana dalmatina

Kopf|sa|lat  〈m. 1; unz.; Bot.〉 zu den Korbblütlern gehörende Gemüsepflanze: Lactuca sativa var. capitata

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige