Wahrig Wissenschaftslexikon Raubbeutler - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Raubbeutler

Raub|beut|ler  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Familie der Beuteltiere, Raubtier u. Insektenfresser Australiens u. der umliegenden Inseln: Dasyuridae

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

be|stim|men  〈V. t.; hat〉 1 genau feststellen (Sachverhalt) 2 genau klären, definieren (Begriffe) ... mehr

Al|bi|no  〈m. 6〉 Mensch od. Tier mit mangelhafter od. fehlender Farbstoffbildung; Sy Weißling ( ... mehr

Rah|men|ge|setz  〈n. 11; Rechtsw.〉 Gesetz (des Bundes) mit allgemeinen Richtlinien, deren Durchführung im Einzelnen durch besondere Gesetze (der Länder) bestimmt wird (Hochschul~); Sy Mantelgesetz ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige