Wahrig Wissenschaftslexikon Raubbeutler - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Raubbeutler

Raub|beut|ler  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Familie der Beuteltiere, Raubtier u. Insektenfresser Australiens u. der umliegenden Inseln: Dasyuridae

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zim|bel  〈f. 21; Mus.〉 Schlaginstrument, kleines Becken [<lat. cymbalum ... mehr

Re|qui|sit  〈n. 27; meist Pl.〉 1 Rüstzeug, Zubehör 2 〈Theat.; Film〉 bei einer Theateraufführung od. Filmaufnahme benötigter Gegenstand ... mehr

Schi|zo|phre|nie  〈f. 19〉 1 〈Psych.〉 Psychose mit einem völligen Auseinanderfallen der inneren seelischen Zusammenhänge von Wollen, Fühlen u. Denken u. mit Entfremdung des eigenen Ichs; Sy Bewusstseinsspaltung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige