Wahrig Wissenschaftslexikon Raugraf - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Raugraf

Rau|graf  〈m. 16; im MA〉 (Titel einiger gräflicher Geschlechter) [<mhd. rugrave, urspr. wohl ”Graf in rauem, d. h. unbebautem Land“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Tei|lung  〈f. 20〉 1 das Teilen (Erbschafts~) 2 〈Biol.〉 Form der ungeschlechtl. Fortpflanzung (Kern~) ... mehr

Trom|mel  〈f. 21〉 1 〈Mus.〉 Schlaginstrument mit zylindrischen, an beiden Seiten mit Kalbfell bespanntem Resonanzkörper 2 walzenförmiger Teil einer Maschine od. eines Gerätes (Revolver~, Sieb~, Wäsche~) ... mehr

Erd|neu|zeit  〈f. 20; unz.〉 = Känozoikum

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige