Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Raumklang

Raum|klang  〈m. 1u; unz.; Mus.〉 Klangeindruck, der räumlich empfunden wird, wenn eine mit zwei od. mehreren Mikrofonen aufgenommene Tonaufnahme durch zwei od. mehrere, in bestimmten Abständen aufgestellte Lautsprecher elektroakustisch wiedergegeben wird; Sy RaumtonSy Stereoton

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Dyn|o|de  auch:  Dy|no|de  〈f. 19; El.〉 zusätzliche Elektrode in Elektronenröhren, die durch Auslösung von Sekundärelektronen einen einfallenden Elektronenstrom verstärkt ... mehr

Kon|zert|sän|ger  〈m. 3; Mus.〉 Sänger in Konzerten, Oratorien u. Liederabenden

De–fac|to–An|er|ken|nung  〈f. 20; Rechtsw.〉 Anerkennung ohne rechtl. Grundlage, nur aufgrund bestehender Tatsachen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige