Wahrig Wissenschaftslexikon Reagenz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Reagenz

Re|a|genz  〈n.; –, –gen|zi|en; Chem.〉 Stoff, der beim Zusammentreffen mit einem andern eine bestimmte Reaktion auslöst u. ihn so identifiziert; oV Reagens [→ reagieren]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Form|fak|tor  〈m. 23; Phys.〉 empirisch zu bestimmende Größe od. Funktion, die berücksichtigt, dass die Teilchen nicht punktförmig sind, sondern eine räumliche Ausdehnung haben

Ek|dy|son  〈n. 11; unz.; Zool.〉 Verpuppungshormon der Insekten; oV Ecdyson ... mehr

Fett|le|ber  〈f. 21; Med.〉 abnorme Ablagerung von Fett in der Leber

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige