Wahrig Wissenschaftslexikon Realgar - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Realgar

Re|al|gar  〈m. 1; unz.; Min.〉 monoklin–prismatisches Arsen–Schwefel–Mineral, AsS [<frz. réalgar <arab. rahgal–gar ”Höhlenpulver“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ke|ton|säu|re  〈f. 19; Chem.〉 organ.–chemische Verbindung, die neben der Karboxylgruppe auch noch eine Karbonylgruppe enthält, z. B. Brenztraubensäure

Form|fak|tor  〈m. 23; Phys.〉 empirisch zu bestimmende Größe od. Funktion, die berücksichtigt, dass die Teilchen nicht punktförmig sind, sondern eine räumliche Ausdehnung haben

Zun|der|schwamm  〈m. 1u; Bot.〉 = Feuerschwamm

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige