Wahrig Wissenschaftslexikon Rebirthing - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Rebirthing

Re|bir|thing  〈[riboeðın] n. 15; Psych.〉 (Atem–)Therapie, mit der Ereignisse vor od. während der Geburt bewusstgemacht u. dadurch hervorgerufene Traumata bewältigt werden sollen [<engl. rebirth ”Wiedergeburt“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hö|hen|schrei|ber  〈m. 3; Flugw.〉 mit einem Höhenmesser verbundenes Schreibgerät, das die Flughöhe grafisch darstellt

De|ter|mi|nis|mus  〈m.; –; unz.; Philos.〉 Lehre, dass der menschl. Wille von äußeren Ursachen bestimmt u. daher nicht frei sei; Ggs Indeterminismus ... mehr

Con|nec|ti|vi|ty  〈[–vı–] f. 10; IT〉 I 〈unz.〉 Vernetzbarkeit, Netzwerkfähigkeit von PCs, z. B. Vernetzung der PC von Unternehmen, Kunden u. Lieferanten II 〈zählb.〉 Verbindung zu Netzwerken, insbes. zum Internet, Internetzugang ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige