Wahrig Wissenschaftslexikon Receiver - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Receiver

Re|cei|ver  〈[risiv(r)] m. 3〉 1 〈Rundfunk; TV〉 1.1 Rundfunkempfänger mit Verstärker (für Hi–Fi–Wiedergabe)  1.2 Gerät für den Empfang u. die Verarbeitung von Satellitensignalen (für den Fernseher)  2 〈in Verbunddampfmaschinen〉 Behälter, der den vom Hochdruck– zum Niederdruckzylinder strömenden Dampf aufnimmt [engl., ”Empfänger“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Klimawandel: Wie viel CO2 bleibt uns noch?

CO2-Uhr zeigt verbleibendes Emissions-Budget der Menschheit an weiter

Pestizid-Cocktail in Europas Böden

Rückstände zahlreicher Pflanzenschutzmittel belasten unsere Äcker weiter

Skurril: Strom aus dem Champignon

Mit Hightech und Bakterien aufgerüsteter Pilz erzeugt Elektrizität weiter

Wissenschaftslexikon

Ma|re  〈n.; –s, – od. Ma|ria; Astron.〉 dunkler Teil der Oberfläche von Gestirnen, z. B. des Mondes u. des Mars [lat. ”Meer“]

Fo|to|lei|tung  〈f. 20〉 erhöhte Leitfähigkeit unter Lichteinwirkung; oV Photoleitung ... mehr

Dreh|zahl|mes|ser  〈m. 3; Tech.〉 Gerät zum Messen der Drehzahl; Sy Drehzähler ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige