Wahrig Wissenschaftslexikon Rechenzentrum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Rechenzentrum

Re|chen|zen|trum  auch:  Re|chen|zent|rum  〈n.; –s, –tren; IT〉 mit (elektron.) Rechenmaschinen ausgerüsteter Dienstleistungsbetrieb od. Teil eines Betriebs, der für die EDV–Anlage verantwortlich ist

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Po|cken|nar|be  〈f. 19〉 nach Pocken zurückgebliebene Narbe; Sy Blatternarbe ... mehr

Reiz|ker  〈m. 3; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Blätterpilze mit milchartigem Saft, der bei der Verletzung des Fruchtkörpers austritt: Lactarius; Sy Herbstling ( ... mehr

Ak|ne  〈f. 19; unz.; Med.〉 eine von den Talgdrüsen ausgehende, bes. in den Entwicklungsjahren vorkommende eitrige Hauterkrankung: Acne vulgaris [grch., ”Hautblüte im Gesicht“, vermutlich Entstellung von akme ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige