Wahrig Wissenschaftslexikon Rechtssicherheit - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Rechtssicherheit

Rechts|si|cher|heit  〈f. 20; Pl. selten; Rechtsw.〉 durch die bestehende Rechtsordnung garantierte Sicherheit ● die ~ herstellen, gewährleisten

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Ther|mo|dy|na|mik  〈f.; –; unz.〉 theoretische Wärmelehre, die sich mit den durch Wärme hervorgerufenen Erscheinungen befasst [<grch. thermos ... mehr

Ein|sied|ler|krebs  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Gattung von Zehnfußkrebsen, die im Meer leben: Eupagurus; Sy Eremit ( ... mehr

Elan vi|tal  〈[–lã vi–] m.; – –; unz.; Philos.〉 die (von H. Bergson) im Gegensatz zum Darwinismus angenommene schöpferische, die Entwicklung der Lebewesen von innen vorantreibende ”Lebensschwungkraft“ [frz., ”Lebenskraft“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige