Wahrig Wissenschaftslexikon Reduktionsteilung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Reduktionsteilung

Re|duk|ti|ons|tei|lung  〈f. 20; Biol.〉 indirekte Zellkernteilung, bei der der Chromosomenbestand halbiert wird; Sy ReifeteilungSy Reifungsteilung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kup|fer  〈n. 13〉 I 〈unz.; chem. Zeichen: Cu〉 1 hellrotes, zähes, dehnbares, ziemlich weiches 1–, 2– u. sehr selten 3–wertiges Metall, chem. Element, Ordnungszahl 29 2 Kupfergeld ... mehr

eu|pho|nisch  〈Adj.; Mus.; Sprachw.〉 = eufonisch

Rek|tum  〈n.; –s, Rek|ta; Anat.〉 1 Enddarm, hinterer Abschnitt des Darmkanals 2 〈beim Menschen〉 = Mastdarm ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige