Wahrig Wissenschaftslexikon Reflex - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Reflex

Re|flex  〈m. 1〉 1 Widerschein (Licht~) 2 〈Physiol.〉 Ansprechen auf einen Reiz ● bedingter ~ während des Lebens erworbene, gelernte Reaktion auf einen Reiz; unbedingter ~ zwangsläufig auf einen bestimmten äußeren Reiz eintretende, für diesen typische Reaktion (Kniesehnen~) [<frz. réflexe ”unwillkürlich, Reflex“ <lat. reflexum ”das Zurückgeworfene“, Part. Perf. von reflectere; → reflektieren]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Welt  〈f. 20〉 1 Gesamtheit alles Seienden, aller Erscheinungen (Außen~) u. Erlebnisse, Empfindungen, Gedanken (Innen~) 2 Gesamtheit der Himmelskörper, Weltall ... mehr

Oxi|da|ti|on  〈f. 20; Chem.〉 das Oxidieren; Ggs Reduktion ( ... mehr

Sam|mel|lin|se  〈f. 19; Opt.〉 = Konvexlinse; Ggs Zerstreuungslinse ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige