Wahrig Wissenschaftslexikon Regenpfeifer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Regenpfeifer

Re|gen|pfei|fer  〈m. 3; Zool.〉 einer Unterfamilie der Regenpfeiferartigen angehöriger, kleiner, kräftig gebauter, oft auffällig gezeichneter Watvogel: Charadriinae; Sy Regenvogel

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Po|ly|plo|i|die  〈f. 19〉 Auftreten von mehr als zwei Chromosomensätzen in der Zelle [→ polyploid ... mehr

ex|ter|na|li|sie|ren  〈V. t.; hat; Psych.〉 nach außen verlegen; Ggs internalisieren ... mehr

Kunst|lie|be  〈f. 19; unz.〉 Liebe zur Kunst, starkes Interesse für Kunst

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige