Wahrig Wissenschaftslexikon Regenwurm - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Regenwurm

Re|gen|wurm  〈m. 2u; Zool.〉 Angehöriger einer Familie der Ringelwürmer mit deutlicher äußerer Segmentierung u. ohne Körperanhänge, feuchtigkeitsliebender Bewohner des Erdbodens, der bei Regen an die Oberfläche kommt: Lumbricidae

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ An|dro|lo|gie  〈f.; –; unz.; Med.〉 = Männerheilkunde [<grch. aner, ... mehr

Schä|del|höh|le  〈f. 19; Anat.〉 Innenraum des Schädels

The|a|ter|kas|se  〈f. 19〉 Kasse zum Verkauf von Theaterkarten

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige