Wahrig Wissenschaftslexikon Register - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Register

Re|gis|ter  〈n. 13〉 1 alphabet. Verzeichnis (der Namen od. Begriffe in einem Buch; Namens~, Sach~) 2 amtliches Verzeichnis rechtlich wichtiger Vorgänge (Handels~, Standes~) 3 Einschnitte am Seitenrand (von Geschäfts–, Notiz–, Telefonbüchern u. a.) mit den Buchstaben des Alphabets od. Buchstabengruppen zum schnelleren Nachschlagen 4 Stoß von Blättern, die am Rand eingeschnitten u. mit den Buchstaben des Alphabets versehen sind, zum Einlegen in Ordner 5 〈IT〉 Anordnung zur zwischenzeitl. Speicherung kleiner Informationsmengen 6 〈Typ.〉 6.1 exaktes Aufeinanderpassen des Satzspiegels u. der Druckseiten u. auf Vorder– u. Rückseite  6.2 genaues Aufeinanderpassen der einzelnen Farben beim Mehrfarbendruck  7 〈Mus.〉 7.1 Bereich der mit gleicher Einstellung der Stimmbänder hervorgebrachten Töne: Brust–, Kopf–, Falsett–, gemischte Stimme  7.2 〈an der Orgel〉 Gruppe von Tönen aus Pfeifen gleicher Klangfarbe u. Bauart: Stimmen der Labial– bzw. Zungenpfeifen  8 〈Sprachw.〉 (in einer bestimmten Situation verwendete) charakteristische Art zu sprechen od. zu schreiben ● ein ~ (zu einem Buch) anfertigen, machen, zusammenstellen; ~ halten 〈Typ.〉; ein ~ ziehen (an der Orgel); alle ~ ziehen, spielen lassen 〈fig.〉 alle Mittel anwenden (um etwas zu erreichen); Geburten, Eheschließungen, Sterbefälle ins ~ eintragen [<mlat. registrum ”Verzeichnis“ <spätlat. regesta ”Verzeichnis“; → Regesten]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Pa|ly|no|lo|gie  〈f. 19; unz.; Bot.〉 Teilgebiet der Botanik, das sich mit der Untersuchung von Blütenpollen u. Sporen befasst [<grch. palynein ... mehr

HTTP  〈IT; Abk. für engl.〉 Hypertext Transfer Protocol (Hypertext–Übertragungsprotokoll), Kommunikationsprotokoll zur Übertragung von HTML–Dokumenten im Internet, das die entsprechenden Internetadressen mit ”http://www.“ einleitet

Buch|dru|cker|kunst  〈f. 7u; unz.〉 Kunst des Buchdrucks

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige