Wahrig Wissenschaftslexikon Regression - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Regression

Re|gres|si|on  〈f. 20〉 1 Rückbildung, Rückbewegung, Rückgang 2 〈Psych.〉 das Zurückfallen in ein früheres Stadium der Entwicklung 3 〈Geol.〉 das Zurückweichen des Meeres, seewärtige Verlagerung der Küstenlinie 4 〈Statistik〉 Aufspaltung einer Variablen in einen systematischen u. einen zufälligen Teil ● wirtschaftliche ~; ~ in die Kindheit [<lat. regressio ”Rückgang“; zu regredi ”zurückgehen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hirsch|kä|fer  〈m. 3; Zool.〉 zu den Blatthornkäfern gehöriger, größter (bis 7 cm) Käfer Mitteleuropas mit kräftigen, schwarzbraunen Flügeldecken u. hirschgeweihähnlichen Kiefern beim Männchen: Lucanus cervus

Gal|li|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Ga〉 seltenes Metall, chem. Element, Ordnungszahl 31 [nach der lat. Bezeichnung Gallia ... mehr

Spiel|manns|zug  〈m. 1u; Mus.〉 Musikkapelle eines Zuges (der Feuerwehr, des Militärs o. Ä.)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige