Wahrig Wissenschaftslexikon Regression - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Regression

Re|gres|si|on  〈f. 20〉 1 Rückbildung, Rückbewegung, Rückgang 2 〈Psych.〉 das Zurückfallen in ein früheres Stadium der Entwicklung 3 〈Geol.〉 das Zurückweichen des Meeres, seewärtige Verlagerung der Küstenlinie 4 〈Statistik〉 Aufspaltung einer Variablen in einen systematischen u. einen zufälligen Teil ● wirtschaftliche ~; ~ in die Kindheit [<lat. regressio ”Rückgang“; zu regredi ”zurückgehen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Klimawandel: Wie viel CO2 bleibt uns noch?

CO2-Uhr zeigt verbleibendes Emissions-Budget der Menschheit an weiter

Pestizid-Cocktail in Europas Böden

Rückstände zahlreicher Pflanzenschutzmittel belasten unsere Äcker weiter

Skurril: Strom aus dem Champignon

Mit Hightech und Bakterien aufgerüsteter Pilz erzeugt Elektrizität weiter

Stirn und Nase verraten die Lüge

Pinocchio-Effekt zeigt Lügen besser als ein klassischer Lügendetektor weiter

Wissenschaftslexikon

Fur|chung  〈f. 20〉 1 das Furchen 2 〈Biol.〉 erste Periode der Embryonalentwicklung, in der die Eizelle eine Folge gesetzmäßiger Teilungen durchmacht ... mehr

Warm|front  〈f. 20; Meteor.〉 diejenige Front eines Tiefdruckgebietes, die warme Luftmassen heranführt

Tröpf|chen|in|fek|ti|on  〈f. 20〉 häufigste Form der Infektion, wobei die Krankheitskeime durch Tröpfchen (beim Niesen, Husten) übertragen werden

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige