Wahrig Wissenschaftslexikon Regulus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Regulus

Re|gu|lus  〈m.; –; unz.〉 1 〈Alchimie〉 beim Schmelzen unter der Schlacke entstehende Metallschicht 2 kleine Abscheidung von Metall 3 〈Zool.〉 = Goldhähnchen 4 〈Astron.〉 hellster Stern im Sternbild des Löwen [lat., ”König eines kleinen Landes, kleiner König“, Verkleinerungsform zu rex ”König“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

♦ Elek|tro|ma|gnet  auch:  Elek|tro|mag|net  〈m. 16〉 Gerät zur Erzeugung eines Magnetfeldes durch elektrischen Strom ... mehr

Holz|es|sig  〈m. 1; unz.; Chem.〉 bei der Holzverkohlung entstehendes Gemisch von Essigsäure (10 %), Methanol (2,5 %), Azeton u. Phenolen

Mo|ti|vik  〈[–vık] f. 20; bes. Mus.〉 Kunst der Behandlung musikal. Motive

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige