Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Rehaut

Re|haut  〈[ro] m. 6; Mal.〉 lichte, hervorgehobene Stelle (auf Gemälden) [frz.; zu haut ”hoch; hell, lebhaft“ (Farbe)]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pro|drug  〈[–drg] f. 10; Pharm.〉 Arzneistoff, der als Vorstufe verabreicht u. im Organismus allmählich enzymatisch in einen Wirkstoff transformiert wird, Langzeitpräparat [<Pro… ... mehr

Erd|harz  〈n. 11; unz.〉 natürlich vorkommende teerartige Stoffmischung (Bitumen)

Sei|ten|strang  〈m. 1u; Anat.〉 1 Nervenbahn im seitlichen Gebiet der weißen Substanz des Rückenmarks 2 lymphatisches Gewebe der seitlichen Rachenwand (~angina) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige