Wahrig Wissenschaftslexikon Rehe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Rehe

Re|he  〈f. 19; unz.; Vet.〉 eine Hufkrankheit (bei Pferden) [<mhd. rœhe ”Gliedersteifheit der Pferde“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

bi|fi|lar  〈Adj.; Tech.〉 zweifädig, zweifach ● eine ~e Wicklung [<lat. bis ... mehr

♦ Vit|a|min  〈[vit–] n. 11; Biochem.〉 meist von Pflanzen gebildeter Wirkstoff, der für Tiere u. Menschen zur Steuerung bestimmter organ. Prozesse benötigt wird ● ~ B 〈fig.; umg.; scherzh.〉 nützliche, einflussreiche Beziehungen, Kontakte; ... mehr

ais , Ais  〈n.; –, –; Mus.〉 das um einen halben Ton erhöhte a bzw. A

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige