Wahrig Wissenschaftslexikon Reigen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Reigen

Rei|gen  〈m. 4; Mus.〉 oV Reihen1; Sy Reigentanz 1 〈seit dem 10. Jh.〉 gesprungener bäuerl. Rundtanz 2 〈allg.〉 Rundtanz, Tanz im Kreis ● den ~ eröffnen 〈fig.〉 den Anfang machen; den ~ beschließen 〈fig.〉 als Letzter an die Reihe kommen [<mhd. rei(g)e <afrz. raie ”Tanz“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

al se|gno  auch:  al seg|no  〈[– znjo] ital. [– snjo] Mus.〉 bis zum Zeichen (noch einmal zu spielen) ... mehr

Daph|nia  〈f.; –, –ni|en; Zool.〉 = Daphnie

Aqua|pla|ning  〈n. 15; unz.; Kfz〉 Gleiten, Rutschen der Autoreifen auf nasser Fahrbahn bei höherer Geschwindigkeit; Sy Wasserglätte ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige