Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Reigen

Rei|gen  〈m. 4; Mus.〉 oV Reihen1; Sy Reigentanz 1 〈seit dem 10. Jh.〉 gesprungener bäuerl. Rundtanz 2 〈allg.〉 Rundtanz, Tanz im Kreis ● den ~ eröffnen 〈fig.〉 den Anfang machen; den ~ beschließen 〈fig.〉 als Letzter an die Reihe kommen [<mhd. rei(g)e <afrz. raie ”Tanz“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

En|do|kard  〈n. 11; Anat.〉 Herzinnenhaut [<grch. endon ... mehr

Byte  〈[bt] n.; – od. –s, –s od. (bei Zahlenangaben) –; IT; Zeichen: B〉 kleinste im Speicher einer EDV–Anlage adressierbare Dateneinheit, umfasst acht Bit, die zwei Dezimalziffern od. ein alphanumerisches Zeichen kodieren können, u. ein od. zwei Prüfbits [engl., erweiterte Form von Bit ... mehr

Sys|tem  〈n. 11〉 1 in sich geschlossenes, geordnetes u. gegliedertes Ganzes (Noten~, Schul~) 2 Gesamtheit, Gefüge von Teilen, die voneinander abhängig sind, ineinandergreifen od. zusammenwirken, z. B. von Straßen, Lauten (einer Sprache) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige