Wahrig Wissenschaftslexikon Reisige(r) - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Reisige(r)

Rei|si|ge(r)  〈m. 29〉 1 〈MA〉 Ritter, Knappe, der den Fürsten in den Krieg begleitet 2 〈später〉 Landsknecht [<mhd. reisec ”auf der Heerfahrt befindlich, beritten, gerüstet“; zu mhd. reise ”Kriegszug“; → Reise]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

qua|li|ta|tiv  〈Adj.〉 1 die Qualität betreffend 2 der Güte, dem Werte nach ... mehr

Emul|ga|tor  〈m. 23; Chem.〉 Hilfsstoff bei der Herstellung von Emulsionen, der die Oberflächenspannung herabsetzt

Mu|sik|päd|a|go|gik  auch:  Mu|sik|pä|da|go|gik  〈f.; –; unz.〉 (Lehre von) Erziehung u. Bildung im Bereich der Musik ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige