Wahrig Wissenschaftslexikon Reizker - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Reizker

Reiz|ker  〈m. 3; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Blätterpilze mit milchartigem Saft, der bei der Verletzung des Fruchtkörpers austritt: Lactarius; Sy Herbstling (3) [<slaw., russ. ryžik, tschech. ryzec, poln. rydz ”der Rötliche“, wegen seines roten Saftes]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

De|gra|da|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Mil.〉 = Degradierung 2 〈Landw.〉 Verschlechterung des Bodens durch Entzug wertvoller Nährstoffe ... mehr

Le|van|ti|ne  〈[–van–] f. 19; unz.; Textilw.〉 Gewebe aus Seide, Halbseide od. Chemiefasern in Köperbindung [<frz. levantine ... mehr

Krebs|art  〈f. 20; Med.〉 bestimmte Art von Krebs 2 ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige