Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Reizmittel

Reiz|mit|tel  〈n. 13〉 1 anregender, belebender, leistungssteigernder chem. Stoff, der bes. auf das Zentralnervensystem einen Reiz ausübt, z. B. Koffein, Alkohol, Gewürze 2 〈fig.〉 Mittel, um jmdn. zu reizen, zu verlocken

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Gi|ga|elek|tro|nen|volt  auch:  Gi|ga|elekt|ro|nen|volt  〈[–vlt] n.; – od. –s, –; Phys.; Zeichen: GeV〉 1 Milliarde Elektronenvolt ... mehr

Toll|wut  〈f.; –; unz.; Vet.〉 durch Biss (auch auf den Menschen) übertragbare Viruskrankheit warmblütiger Tiere (bes. des Fuchses), die sich u. a. in starker Unruhe u. Schaum vor dem Maul äußert; Sy Lyssa ... mehr

kon|zer|tant  〈Adj.; Mus.〉 konzertartig, in Konzertform (dargeboten) ● ~e Sinfonie

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige